Ulrich Lichtinghagen

Ulrich Lichtinghagen

Ulrich Lichtinghagen

Rechtsanwalt

Diplom-Volkswirt

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Fachanwalt für Steuerrecht

Standortleiter Köln

Rechtsanwalt Lichtinghagen studierte Jura in Köln, Bonn und Lausanne (CH), sowie Volks- wirtschaftslehre in Bonn und Lausanne. Mit beiden Abschlüssen gehört er zur überschaubaren Zahl jener Fachanwälte, deren Erfahrungsschatz gleichermaßen im Recht wie der Ökonomie fußt. Eine Maßgabe, die für seinen gesamten Lebensweg prägend ist, der ihn über eine bekannte Steuerrechtskanzlei in Bonn-Bad Godesberg, die Leitung der Stabstelle Steuern einer überregional tätigen Wirtschaftsprüferkanzlei bis hin zur Konzeptionierung und Gründung eigener Unternehmen führte. Mit Dispens der RA-Kammer Köln ist er auch heute noch zugleich GmbH-GF im Immobilienträgerbereich. Wirtschaftrechtlicher Ratschluss ergeht beim ihm also nicht in Form tastend-abstrakter Erwägung.

Rechtsanwalt Lichtinghagen ist Verfasser zahlreicher Veröffentlichungen in renommierten Fachzeitschriften ebenso wie Referent vielfältiger Vorträge. Er beschränkt sich dabei nicht auf die Wiedergabe dessen, was Rechts- oder allgemeiner Beratungsstand ist, sondern unterbreitet zumeist eigenständige, praxisbezogene Lösungs- und Gestaltungsansätze, die Widerhall, Anerkennung und ausdrückliche Bezugnahme in der Fachwelt, Literatur und Rechtsprechung finden.

So RA Lichtinghagen Ihren Fall übernehmen sollte, begleitet oder vertritt er Sie jeglicher wirtschaftsrechtlicher Art.

Gerade in festgefahrenen Situationen vermag er es, die – meist überraschend wenigen – wirklich relevanten Aspekte auch komplexer wirtschaftlicher Sachverhalte pointiert zu erfassen und praktikabeler Lösung zuführen.

Vertragsverhandlungen und -gestaltungen

Gesellschafter­ver­sammlungen­/aus­einan­dersetzungen

gerichtlichen Streitverfahren